F55 erste Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von Electric Blue, 20. Juni 2015.

  1. Electric Blue

    Electric Blue
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    5
    Hallöchen

    Immerhin schon 8 Monate unterwegs mit dem F55. Fahrkomfort ist so super wie nie. Fahre nebenbei noch ein Cabrio R52. Da liegen wirklich Welten dazwischen.
    Hätte gerne wieder das Gehäuse vom R53 gepaart mit den Innereien vom F55. Aber alles in allem mehr als zufrieden. Benzinverbrauch absolut ok. Der Countryman hat entschieden mehr verputzt.
    Die Schaltung ist genial und äusserst feinfühlig.

    Was eher etwas ungünstig ist, ist die Seitenblende beim Fahrersitz. Da ich ja nur knapp 2 Meter gross bin, muss ich den Sitz etwas nach vorne schieben. Aber dann lässt sich diese Klappe nicht mehr rauf oder runter bewegen - der Sitz ist im Weg.

    Mehr als ungemütlich ist, dass die Kupplung hin und wieder Ausfälle hat. Ich trete sie und sie geht leer durch bis an den Anschlag. Oder sie kommt erst gar nicht mehr rauf. Gehe ich in die Garage ist der Spuk vorbei oder taucht erst gar nicht auf.

    Übringens habe ich auch schon das erste Radlager gewechselt - mit ca. 6 Monate und nicht mal 8.000 kms. Ist es normal das die Digitalanzeige im Tunnel auf rot umstellt, wie der Tacho? Ist mir eben erst nach dem Radlagerwechsel aufgefallen. Die Lichtregulierung dürfte etwas sensibler sein. Fährt im Nebel immer noch mit Tagfahrlicht, z. B..

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    save_2497700.png
     
  2. Marky

    Marky
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    2
    Dann würde ich mal in eine anständige Garage gehen. Sollen die Kupplung gefälligst demontieren. Würde ich bei so einem teuren und neuen Auto nicht einfach hinnehmen. Gruss
     
  3. Stephi8

    Stephi8
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    3
    Die Radlager Wechsel? Schon krass sobald.
    Bei meinem f56 ist das mit de roten Licht auch das stellt um wenn auch das Licht umstellt das sollte so sein dass die Anzeige im Dunkeln angenehmer ist.
    Bei meinem ist das Problem dass ich am Donnerstag in die Garage muss, da mini einen Serien Fehler erkannt hat (motorölwannen weissen Risse auf) aber so lange es auf die Garantie geht...

    Lieben Gruss
     
  4. Electric Blue

    Electric Blue
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    5
    das haben sie bei mir auch kontrolliert mit den Ölwannen, war aber nix
    das mit der Kupplung ist so eine Sache, das muss ja irgendwie bewiesen werden, auf Vorrat wird da nichts in Ordnung gebracht, Garantie hin oder her, aber Termin steht und ich bin auch nicht die, die so schnell klein bei gibt... :guck:
    seh ich auch so, für den Preis und das Alter, MUSS das Auto einwandfrei funktionieren
     
  5. GOTONIGHT

    GOTONIGHT
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Knapp 10 Monate mit dem F56 Cooper unterwegs und ca. 18tsd Km problemlose Zeiten. Das kenne ich eigentlich von MINI gar nicht so :) und ich fahre eigentlich nur im komplett übertriebenen Ampel-Rot-Ampel-Achtung-Blitzkasten-ach-du-sch...-schon-geblitzt Verkehr von Zürich!
    Bis jetzt läuft der wie die Sau.:cool:
     

Diese Seite empfehlen