F56 JCW allgemeine Erfahrungen und "Laber" Thread

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von SixtenBV, 31. Dezember 2015.

  1. SixtenBV

    SixtenBV
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    12
    Hoi Z'same...
    Da ich es früher immer genossen habe mit euch zu Fachsimpeln hier mal der der allgemeine Thread um eure Meinungen zum F56 JCW zu äussern.

    Bei mir steht nun einer in der Garage und ich liebe ihn.

    Was finde ich bisher gut:
    Innenraum ist sehr gut verarbeitet und ich mag das verspielte Disco Interior
    Die Sportsitze sind sehr bequem und haben echt guten Seitenhalt, das kannten wir schon anders von Mini
    Leistung mit 231 PS und 320 Nm ist noch völlig ausreichend. Ich hatte davor 350 PS und 700Nm die natürlich einen stärker in die Sitze gepresst hatten, doch aufgrund der extrem schnellen Automatik (zu der komme ich noch) ist man echt fix an langsamerer Verkehrsteilnehmers vorbei.
    Auspuff ist schön vom Klang und im Sportmode knallt und brabbelt es wie es sich gehört.

    Was ist noch neu und komisch bzw. nicht gut.
    - Passende Felgen für den Wagen zu finden ist ein Heiden Spass. Original hat er 7 x 18 ET54 Felgen drauf. Doch einfach auf 8 x 18 oder 7.5 x 17 zu gehen ist nicht. Denn aufgrund der diesen Brembo Bremse müssen die Felgen sehr viel Platz vorsehen. Zum Glück haben die Kollegen von OZ und Sprach was im Programm. Zum Glück haben die F56 MCS nicht dieses Problem.
    - Traktion: bei den aktuellen Wetterbedingungen haben die 215er 18 Zoll Winterreifen doch ein wenig mit der Leistung zu kämpfen.
    - Die SUV artigen Abstände im Radkasten. Warum der F56 ab Werk mit so viel Platz kommt weiss kein Mensch. Zum Glück gibt es kommende Partner bei Eibach und Co.


    So das war's erstmal... Ab jetzt wird nur noch Sekt getrunken bis kommendes Jahr .. in diesem Sinne einen guten Rutsch.
     
  2. Schwarzfahrer

    Schwarzfahrer
    Expand Collapse
    Muckefuck-Cooper_S_86

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    23
    Hehe bin gespannt auf deine Zwischenberichte! Wieso ein JCW ab Werk so brav hoch sein muss, frage ich mich auch immer wieder, aber da kann man zum Glück ja nachhelfen. :)
     
  3. Robmaster

    Robmaster
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    3
    Da ich nun seit dem 31.12.2015 auch Besitzer eines F56 JCW bin, hier mal mein gelaber ;)

    GUT:
    -Die Verarbeitung des Innenraums. Jetzt wirklich BMW Level.
    -Idrive. Auch endlich auf BMW Niveau, zudem finde ich das Touchpad aufm Knopf super zum im Navi Ziele einzugeben.
    -Sitze sind superbequem und endlich mit sehr gutem Seitenhalt. Auch Optisch für mich der Hammer mit der integrieten Kopfstütze.
    -Leistung und vorallem das Ansprechverhalten sind wirklich super. Der einzige Motor mit schnellerem Ansprechverhalten war der E92 M3 V8.


    Nicht so gut:
    -Der künstliche Motoren-/Auspuffsound aus den Lautsprechern. Mag keinen Fake-Sound und zudem Brummt das zu sehr. Werde das daher so schnell wie möglich wegcodieren lassen.
    -Fahrzeug zu hoch. Andere Hersteller sind da ab Werk einiges tiefer. Aber hab das schon einberechnet, gibt n Gewinde diesen Frühling.
    -Mini-Bedingte schlechte Sicht an der Kreuzung zur Ampel.... das kennt man ja als Minifahrer ;)
    -Felgensuche wegen den Bremsen absolut mühsam... vorallem wenn einem bei OZ und Sparco nichts gefällt...
     

Diese Seite empfehlen