FRAGE zu MINI COOPER S R53 170 PS

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von coccobello, 12. April 2016.

  1. coccobello

    coccobello
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo

    Würde mir gerne einen MINI COOPER S 170 PS zulegen (als Cabrio).
    Das Fahrzeug ist aus 2008 und hat lediglich 26.000km.

    Was denkt ihr: Muss da die Wasserpumpe schon getauscht werden?

    Ein Kettenrasseln oder ähnliches habe ich bei der Probefahrt nicht gehört, allerdings war der Motor schon warm.

    Was für Tipps könnt ihr mir sonst noch geben? Sollte ich noch was speziell anschauen bevor ich zuschlage? Ich bin nämlich echt verliebt in das Kompressorgejaule... :)
    Da hat mein R56 Cooper S richtig langweilig getönt dagegen.

    Danke und Grüsse
    Coccobello
     
  2. winti cooper s

    winti cooper s
    Expand Collapse
    MINI-Kilometerfresser

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    5.354
    Zustimmungen:
    101
    phhhuu, schon ein weilchen her, als ich einen r53 gefahren bin, daher bin ich nicht mehr so a jour mit tipps. was ich mich aber gut errinnern mag, bei meinem ging 2mal der kühlwasserbehälter kaputt. schau mal, ob "deiner" aus hellem oder so milchig-bräunlichen plastik ist. weiss nicht, ob sie das beim facelift geändert haben.
    das kompressorjaulen süchtig machend :D
     

Diese Seite empfehlen