R56 jcw

Dieses Thema im Forum "MINI gesucht" wurde erstellt von british racing green, 30. Juni 2014.

  1. british racing green

    british racing green
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich hatte vor gut zwei Jahren auch einen R56 Cooper S. Leider ein totales Montagsauto... Nach einem Ausflug zu BMW selbst möchte ich nun wieder "Back to the roots" ^^ Diesmal solls aber ein JCW werden.

    http://www.autoscout24.ch/de/d/mini...trans=20&vehid=911971&vehtyp=10&yearfrom=2009

    Kennt jemand diese Garage? Sie bieten die JCW doch sehr günstig an und haben ziemlich viele rumstehen...

    Grüsse
    Dominik
     
    #1 british racing green, 30. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2014
  2. baschi

    baschi
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    8
    Steht weiter unten im Inserat, Direkt-/Parallelimport. Ich denke so können sie relativ günstig Autos einkaufen und weiter verkaufen.
    Fast alle Minis haben 2011er Jahrgang und sind immer ~4200km gelaufen. Könnte mir vorstellen, dass es Vorführwagen aus MINI Niederlassungen sind.
     
    #2 baschi, 30. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2014
  3. british racing green

    british racing green
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ah, das hatte ich übersehen. Weisst du wie MINI zu solchen Autos steht? Garantie, Service usw.?

    Grüsse
     
  4. Landolt2222

    Landolt2222
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    meines wissens muss die werksgarantie beibehalten werden.

    auf das servicepaket (gratisservice) wirst du aber verzichten müssen.

    gruss
     
  5. Marky

    Marky
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    2
    CH-Mini = 3 Jahre ab Inv., DE-Mini = 2 Jahre ab Inv.

    Gratis Service fällt weg bzw. Gibt's nicht
     
  6. british racing green

    british racing green
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hat also doch einige Nachteile. Hat jemand hier Erfahrung damit?

    Grüsse
     
  7. Marky

    Marky
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    2
    Was willst du denn für Erfahrungen? Gemäss meiner BMW Garage ist Werksgarantieabwicklung kein Thema, aber eben für 1 Jahr weniger.

    Du musst dir halt ausrechnen ob sich der Preisvorteil lohnt. Theoretisch kann man dann aber auch gleich selbst importieren und es kommt noch günstiger.
     
  8. british racing green

    british racing green
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Genau wie du sie ansprichst. Wie reagieren die Garagen? Z.B. wurde bei meinem ex Cooper S 3 mal auf Kulanz der Kettenspanner und co. gewechselt. Wie sieht es bei solchen Dingen aus?

    Grüsse und Danke.
     
  9. thomi

    thomi
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    7
    Eigentlich ist es ganz einfach:

    Geld Sparen - dafür eventuell den einen oder Umtrieb bei Mängel und Problemem. Verzicht auf weniger Garantieleistungen

    oder

    Etwas mehr Geld zahlen - dafür ein grösseres Paket an Service Dienstleistungen in deiner Vertragswerkstatt. ABER... Probleme kann es auch da geben.

    Die Entscheidung muss jeder einzelne für sich ausmachen. Risiko oder etwas mehr Sicherheit
     
  10. kroki

    kroki
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Und was man noch definieren muss Gratis Service? Gibt es da noch was gratis bei den Auto Hersteller? Meines wissen nicht den dieser angebliche Gratis Service zahlst mit bei neuwagen kauf. Arbeitszeit wird gratis sein und die Flüssigkeiten werden eh in Rechnung gestellt.
     
  11. Marky

    Marky
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    2
    Wie ich oben geschrieben habe. Abwicklung dürfte kein Thema sein (eben nur ein Jahr weniger). Vielleicht wirst du nicht gerade mit offenen Armen empfangen (falls du neu zu einer Garage gehst), aber damit kann man ja leben.

    Genau, lediglich Arbeitszeit für Öl-, Pollenfilterwechsel etc. Allerdings war das bei meinem Cooper S zb. nicht gratis. Von dem her schon nett wenns bei einem Occasion dabei ist, auch wenn es nicht viel ist.
     

Diese Seite empfehlen