Firma für Tachoprogrammierung gesucht

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von kepada, 17. Januar 2014.

  1. kepada

    kepada
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen

    Ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken mir einen gebruachten MINI (R58 JCW Coupe) anzuschaffen. "Leider" hat dieser das Navi verbaut.
    Ich weiss mittlerweile dass es möglich ist das Navi aus zu bauen und einen normalen Tacho zu verbauen. Das Problem ist aber dass das FZ danach entsprechend umprogrammiert werden muss, dass es dem BMW Service-Techniker sagt es sei schon immer mit normalem Tacho gewesen, um Probleme zu vermeiden.

    Ich bin nun daher auf der Suche nach einer Firma oder einem Experten der so eine Arbeit durchführen kann. In Deutschland dürfte es sicher einige geben, die Frage ist aber wie es hier in der Schweiz aussieht. Kennt jemand eine Firma die sowas kann?

    Über den Freundlichen würde ich das nicht unbedingt machen wollen, soweit ich mittlerweile weiss, sind diese auch gar nicht in der Lage so etwas durch zu ziehen.

    Gruss Kevin
     
  2. Schwarzfahrer

    Schwarzfahrer
    Expand Collapse
    Muckefuck-Cooper_S_86

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    23
    Hey!
    Wiso willst du dir denn das Navi ausbauen lassen? Was stört dich so daran? ;-)
    Ich denke, das könnte ziemlich schwierig werden, weil ja auch die Mittelkonsole anders aussieht bei einem Fahrzeug mit oder ohne Navi. Ohne Navi hast du ja die Bedieneinheit des Radios im Tacho, mit Navi in der Mittelkonsole, sowie den Controller hinter dem Schalthebel.
     
  3. kepada

    kepada
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Was mich daran stört? Ein MINI sollte nach meiner Auffassung einen anständigen Zentraltacho haben mit einer grossen Nadel, damit der Beifahrer auch weiss wann er sich besser festhalten sollte. Das Navi ist für mich optisch ein absolutes NOGO (gefällt mir einfach nicht).
    Leider ist es aber so dass eigentlich alle JCW Coupé's die man gebraucht findet ein Navi haben.
    Dass man das Radio auswechseln müsste und auch die Abdeckung der Mittelkonsole ist mir klar. Vom mechanischen Aspekt her (Austaushcen der Komponenten) sollte es nicht so eine Sache sein. Das Problem scheint das Programmieren des FZ zu sein. Daher die Frage ob es jemanden gibt der das beherrscht.

    Gruss Kevin
     
  4. Demi

    Demi
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    7
    Dann hättest du dir einen anderen Mini kaufen sollen.
    Ein Tausch ist aus wirtschaftlicher Sicht völlig unrentabel. Da gehen mehrere tausender drauf.
    Du kannst zwar alles umbauen, aber dann darfst du nicht mehr zur Mini Werkstatt ohne zu riskieren, das bei einem Softwareupdate alle Codierungen überschrieben sind.
    Steuergeräte und Kabelbäume sind an den Navi Computer gekoppelt, fehlt der, funktioniert das Auto kaum noch.

    Bei einem möglichen Verkauf wirst du zudem hohen Verlust haben, da der nächste Besitzer die oben genannten Probleme haben wird.
     
    #4 Demi, 22. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  5. kepada

    kepada
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab doch geschrieben dass ich eben noch keinen gekauft habe. Ich bin ja nicht auf die Rübe gefallen. Ich frage erst nach und kaufe dann, so ein MINI ist ja nicht gratis, wie wir ja alle wissen.

    Es soll offenbar Firmen bzw. Leute geben, die die Steuergeräte in den einzelnen Einheiten einzeln Programmieren können, sprich dem Wagen beibringen, dass er noch nie ein Navi hatte, womit das Problem beim freundlichen gar nicht auftritt. Daher ja die Frage nach jemandem der genau das kann. Bisher habe ich nur in D jemanden gefunden der das ganz gut hinkriegt. Der Programmiert auch für die Ganz verrückten, welche alles ausbauen was man ausserhalb einer Rennstrecke nicht braucht, die Wagen um.

    Ausserdem ist ein wiederverkauf für mich keine Option, das ding soll bei mir bleiben bis er das Zeitliche segnet, was hoffentlich lange nicht der Fall sein wird.
     
  6. Demi

    Demi
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    7
    Tut mir leid, dann habe ich mich verlesen.

    Ja sicher kann man einzelne Steuergeräte programmieren.

    Aber bedenke das BMW/MINI anhand der Fahrgestellnummer ein auf deine original Ausstattung angepasstes Softwarepaket hat. Heisst wenn du den mal in den Service oder zur Reparatur bringt, wo ein Softwareupdate gemacht werden muss, werden alle gemachten Programmierungen von dritt Firmen überschrieben und wenn da dann das Navi fehlt...viel Spass.

    Ich hab so eine ähnliche Geschichte schon durch und liess lediglich Sportsitze montieren.
     
    #6 Demi, 27. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2014

Diese Seite empfehlen