Hutze gebogen

Dieses Thema im Forum "Karosserie" wurde erstellt von pinki, 17. September 2007.

  1. pinki

    pinki
    Expand Collapse
    MINI-Werksfahrerin

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    27
    nur das es jetzt wirklich alle wissen, wies ausschaut, wenn sich eine "deko"-hutze durchbiegt:
    [​IMG]

    habe dieses bild auch schon in meiner garage abgegeben, und bin gespannt, was dabei raus kommt. die ersten netten sprüche habe ich schon bekommen:
    - öhm, wie fahren sie ihren MINI? haben sie ihn ziemlich gedrückt?
    - die haube kitten wir zu...
    - sieht ja tooooollll aus
    :p
    würde es etwas bringen, wenn man eine carbon hutze montiert?
    da ich die hutze ja umlackieren müsste, wäre ich froh, wenn mir jemand sagen könnte, wie carbon auf hitze reagiert...und ich kann mir nicht vorstellen, das die hutze durch und durch carbon ist..
     
  2. winti cooper s

    winti cooper s
    Expand Collapse
    MINI-Kilometerfresser

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    103
    pinki's hutze :biggrin:

    ...sind sich verformende,aerodynamische hilfsmittel in der mini-formel 1 nicht verboten??:kugelach: :kugelach: :kugelach:
     

    Anhänge:

    #2 winti cooper s, 17. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2007
  3. COOPER

    COOPER
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Hey Pinki, tut mir leid für dich, geht also der Pfusch beim r56 weiter...

    @winticooperS, guckst du bei McLaren, denen obere Frontlippe ist auch nicht die stabilste, also ist es erlaubt...

    Carbon, Kohlefaserverbundstoff ist je nach Herstellung und Verarbeitung um die 1000° belastbar, zB. Bremsscheiben und Bremsbeläge.

    Sollte in deinem Fall nicht nötig sein.

    Gruss Cooper
     
  4. pinki

    pinki
    Expand Collapse
    MINI-Werksfahrerin

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    27
    @cooper: wenns nur die hutze ist, die sich durchbiegt, kann ich damit leben...ich hoffe, das der rest meiner schnute besser verarbeitet ist!
    werde mal weiterschauen, was nun die garage für ideen hat....
    p.s. dein pinki-mini hat ein plätzchen bei mir gefunden...er lässt dich herzlich grüssen! ;-)

    vielen dank für deine hilfe
     
  5. Schwarzfahrer

    Schwarzfahrer
    Expand Collapse
    Muckefuck-Cooper_S_86

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    23
    Wie ich dir schon gesagt habe, ich würde nicht gerade sofort zur teuren Karbonhutze greifen, da du sie ja eh wieder pink lackieren willst.

    Ich würde diese mal von der Garage auf Garantie auswechseln lassen. Biegt sich auch die zweite Hutze, kannst du dir dann immer noch den Kauf eines Karbonteils überlegen.
     
  6. ROHRI

    ROHRI
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    4.039
    Zustimmungen:
    0
    @fäbu
    du glaubst ja nicht im Ernst dass die Carbonteile Echtcarbon sind oder?

    Schau dir mal den "Carbon" Heckspoiler an:lol:
     
  7. ersy

    ersy
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    @rohri

    die JCW carbon teile sind aus feinstem echten 240gr carbonfasern, es sind zudem vollcarbonteile und keine laminate;-)
    welchen heckspoiler meinst du denn? kann es sein dass es kein jcw war?

    @pinki
    die hitzebeständigkeit hängt natürlich vom herstellungsverfahren, die backzeit und temperatur im autoklaven sowie vom harz und härter ab, welche dazu verwendet wurden.

    ich würde auch so wie cooper_s_86 handeln. ist vermutlich die vernünftigste variante.
    meiner meinung nach wäre es sogar schade ein sicht-carbon teil zu lackieren...

    gruss ersy
     
    #7 ersy, 17. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2007
  8. reni

    reni
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    danke ersy:cool:


    dass wollte ich endlich mal hören mein kleiner ist voll mit carbon feinste verarbeitung........
     
  9. ersy

    ersy
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    ja, also die JCW teile sind zwar teuer, aber die verarbeitung ist schon top! werden vermutlich auch in München hergestellt:biggrin:
     
  10. pinki

    pinki
    Expand Collapse
    MINI-Werksfahrerin

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    27
    @ersy: ja, du hast schon recht, dass es schade ist, die carbon teile zu lackieren..aber stell dir mal vor: pinkige haube, mit schwarzen stripes, und dann noch eine carbon hutze...finde ich eher zum Kotz

    ;-)
     
  11. ROHRI

    ROHRI
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    4.039
    Zustimmungen:
    0
    @ ersy

    hab mich auf deine Info hin nochmal schlau gemacht und muss dir recht geben, aber nur teilweise.

    Die Hutze sowie die Griffleiste sind aus 100% Carbon, der Rest der JCW Carbonteile aber nicht!
     
  12. Schwarzfahrer

    Schwarzfahrer
    Expand Collapse
    Muckefuck-Cooper_S_86

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    23
    Der Heckflügel nicht?? 8(

    Aber das Carbon, dass man sieht, ist schon echtes Carbon, halt einfach nur eine Schicht auf anderem Material, oder wie?!
     
  13. ROHRI

    ROHRI
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    4.039
    Zustimmungen:
    0
    nur die Oberseite ist beklebt.
     
  14. ersy

    ersy
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    das dashboard und die originalen downtubes nicht? wurde bei denen nur laminiert? was man sieht ist auf jeden fall echt carbon, aber trotzdem dass die teile laminiert sind ist ja voll zum Kotz :biggrin:

    anyway, so eine hutze würde beim r56 sinn machen
    http://www.janspeed.co.jp/sample/r56_ramair.pdf

    gruss ersy
     
  15. reni

    reni
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    da fäbu lueg mal de traum clubman cool.............:biggrin:
     

    Anhänge:

  16. Schwarzfahrer

    Schwarzfahrer
    Expand Collapse
    Muckefuck-Cooper_S_86

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    23
    jup, der stand in Genf, sieht toll aus! :sabber:

    (Aber wieso im Thema "Hutze"?! :confused: ;-))
     
  17. COOPER

    COOPER
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    @ersy,

    sorry dass ich dich belehren muss.

    So wie du bei Post #7 geschrieben hast, weisst du einiges über Carbon-Verarbeitung.( Klingt jedenfalls so)

    Aber was spricht so gegen laminieren?

    Der Begriff laminieren wird immer verwendet, ob Nasslaminat oder Pre-Preg.

    Beim Pre-Preg-Verfahren werden die Lagen auch aufeinander laminiert.

    Bei den Carbonteilen der Tuner (Dähler, Hamann, etc...alles das gleiche) werden dieselben Formen verwendet wie beim Original.

    Zuerst eine Lage Carbon, backen und dann wird das normale Kunststoffteil dahinter gespritzt.

    Ist so am einfachsten, stell dir vor man müsste noch die ganzen Halterungen und Löcher, etc.. auf der Rückseite in Carbon machen, bringt ja nichts.

    Gruss Cooper
     
  18. ersy

    ersy
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    nein, natürlich garnichts ausser es sind gewichtsrelevante teile. ich habe meine teile auch alle selber handlaminiert. mein gedanke war eigentlich schon, dass wenn ich so viel geld für ein carbon teil bezahle, sollte es auch 100% CFK sein. wobei wie wichtig ist das bei einem interrieur, garnicht.
    deswegen habe ich auch alles selber gemacht:biggrin:
     
  19. ROHRI

    ROHRI
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    4.039
    Zustimmungen:
    0
    bei den Rückspiegelkappen hatte man Probleme mit der Klebestelle zwischen Carbon und Restmaterial. Die hat man bei kalten Temperaturen gesehen. Wurde aber behoben mittlerweile
     
  20. winti cooper s

    winti cooper s
    Expand Collapse
    MINI-Kilometerfresser

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    103

Diese Seite empfehlen