Lohnt sich 100 Oktan Sprit wohl doch

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von SixtenBV, 6. Juli 2013.

  1. SixtenBV

    SixtenBV
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    12
  2. raymondQV

    raymondQV
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    2
    Beim Mini bringt's nichts, von 95 auf 98 ja, aber Ultimate und V-Power nein, habe ich alles schon probiert.
     
  3. SixtenBV

    SixtenBV
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    12
    mir geht's eher um die Reinigungswirkung. Ich hatte damals mit meinem Clubby echte Probleme mit verschmutzten Einspritzdüsen etc.

    Hab das Thema schon mehrmals mit Demi besprochen und ich war immer eher kritisch eingestellt.
     
    #3 SixtenBV, 6. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2013
  4. raymondQV

    raymondQV
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    2
    Wenn ich denke was mein Auto nun mit 23t Km und dem JCW Kit für eine gemessene Leistung hat, ist das Problem wohl eher dass die wenigsten richtig Gas geben und die Verkokung daher kommt :cool:

    Das war schon vor knapp 30 Jahren so, wenn man das Auto auf der deutschen AB freiblies lief es nachher wieder richtig gut und brauchte auch weniger Most.

    Wenn die Steuerzeiten hingegen nicht stimmen nützt auch der 200 Oktan Most mit quadro-perleffekt Additiven nichts.
     
  5. dpp73

    dpp73
    Expand Collapse
    Guest

    Das ist ganz genau so raymond!
     
  6. Demi

    Demi
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    6
    Wenn man nicht gerade mitten in der Nacht auf die BAB geht, hat man heute so gut wie keine Chance mehr mal richtig "durch zu pusten".
     
  7. SixtenBV

    SixtenBV
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    12
    Ich glaub Raymond meint damit auch, dass man auch beim "normalen" Beschleunigen den Stempel komplett runter drückt und auch mal den unteren Gang durchzieht.
    Glaub er hatte vor Jahren schon mal was dazu geschrieben.
     

Diese Seite empfehlen