MIni schliesst automatisch alle paar Sekunden

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von RoyCH, 13. Dezember 2006.

  1. RoyCH

    RoyCH
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MIni schliesst alle paar Sekunden automatisch

    Hy zusammen

    Seit heute morgen schliesst mein Auto alle paar sekunden von alleine. Das mag einen praktischen Effekt haben für den Einen oder Anderen aber ein Auto das alle 20-30sekunden blinkt weil er die Türen neu schliesst, nervt. Zudem tut es der Batterie sicher gut wenn der den ganzen Tag sdie Türen schliesst. Öffnen tut er nicht, wenn offen ist, schliesst er, wenn nicht, versucht er zu schliessen.
    Hat das einer von Euch schonmal gehabt oder weiss jemand was zu tun ist?

    Danke und Gruss
     
    #1 RoyCH, 13. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2006
  2. ROHRI

    ROHRI
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    4.039
    Zustimmungen:
    0
    hmm, klinkt schwer nach Steuergerät. Oder ist ev. Wasser reingelaufen irgendwo?
    Am besten ab zur Garage, so ne Batterie ist schnell unten
     
  3. Delucs

    Delucs
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Rueckrufaktion?

    Meiner spinnt seit drei Tagen auch! Es hat damit angefangen dass das Beifahrerfenster rauf und runter ging. Zwar nur um den einen Zentimeter den er beim zumachen der Tuere macht aber das ganze minutenlang.
    Dann hat es angefangen mit dem Innenlicht. Das schaltet sich automatisch ein und aus, manchmal dimmt es langsam aus und manchmal laesst es sich gar nicht ausschalten. Wie verhext!!

    Auf jedenfall war ich heute morgen in der Garage und die haben gesagt es waere Wasser ins Steuergeraet eingedrungen. Anscheinend war da mal so eine Rueckrufaktion - ein bekannter fehler. Leider ist diese jetz aber zu Ende und ich muesse das Steuergeraet selber berappen. :headb:

    Wie war das bei dir? War es auch das Steuergeraet? Hat sich BMW and Kosten beteiligt?
     
  4. ROHRI

    ROHRI
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    4.039
    Zustimmungen:
    0
    wie alt ist denn dein MINI?
    Neu oder occasion?

    Ich denke, auf Kulanz könntest du noch hoffen, vielleicht kommen sie dir ja was entgegen
     
  5. Camden

    Camden
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Das ne Rückrufaktion ausläuft hab ich noch nie gehört :S Normalerweise sollte die mehrere Jahre laufen da die Autos (hoffentlich) nur alle 2 Jahre in die Garage kommen zum Service.

    Ist ne Frechheit, wenn die Aktion wirklich ausgelaufen ist. Da würde ich MINI einen schönen Brief schreiben.
     
  6. Tiefflieger

    Tiefflieger
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch meine Meinung ansonsten müsste Mini Schweiz oder die Garage alle Kunden anschreiben und sie auffordern das Steuergerät zu ersetzen. Wobei ich nicht nach 10 Jahren kommen kann und sagen das da doch mal was war. Oftmals wird natürlich so eine Rückrufaktion nicht an die grosse Glocke gehängt sondern einfach beim nächsten Service ausgetauscht ausser es handelt sich um Sicherheitsrelevante Bauteile die müssen sofort ersetzt werden.........(sofern alle Service in einer Mini -Vertretung gemacht werden). Bei der Garantie-Frage könnte sicher c-pepper :winke: bescheid geben. Einen Brief an Mini Schweiz hilft, wie ich selbst auch schon erfahren durfte oft mehr da den Garagisten auch die Hände (durch die Mini Schweiz) gebunden sind.
    Griessli Thomas
     
  7. GP-Cooper

    GP-Cooper
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt nicht mehr ganz. Seit etwas mehr als einem Jahr hat der Importeur gemäss der neuen Gruppen-Freistellungs-Verordnung kein recht mehr darauf, vom Kunden zu Verlangen das Fahrzeug nur in Markenvertretungen zum Service zu bringen. :geheim: Ist aber immer noch besser, ansonsten wird das mit dem Garantieantrag ungehuer kompliziert und zudem kennen nur die Vertretungen die Mängel und Servicerichtlinien der Fahrzeuge (somit auch die Rückrufaktionen). :idee01:

    Kann ich nur bestätigen, dem Garagisten sind die Hände heutzutage nicht mehr nur gebunden. Nein, wir haben eine echte Zwangsjacke an. Fragt sich nur, wer hier verrückt spielt.
     
  8. Delucs

    Delucs
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke fuer Euer Feedback!

    Der Garagist hat jetzt gemeint er wird sich fuer mich ins Zeug legen damit mir, wenn auch nicht die ganzen Kosten, wenigstens ein Teil zurueckerstattet wird.
    Das Problem ist auch, dass ich den Mini Occasion gekauft habe (vor knapp einem halben Jahr) und ich bring den Kleinen zum ersten zur Garage. Ich sitze damit an einem etwas kleineren Hebel was Beschwerden anbelangt.

    Warts mal ab und hoffe es kommt von alleine gut!
     
  9. Delucs

    Delucs
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wollte nur noch sagen: gemaess servicebuch wurden alle Services bei BMW gemacht!
    Wenigstens das!:smile:
     
  10. Tiefflieger

    Tiefflieger
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    @GP-Cooper
    Danke für das Update. :top: Wusste ich noch nicht....... :pfeiff:
    Das Problem ist dennoch das eine Fremdgarage wie Du schon geschrieben hast keine ahnung hatt was Intern an alle Händler geschickt wurde......Ich ging nach 2 Jahren nur noch zu meinem Tuner und der weiss eh nichts von irgendwelchen Rückrufaktionen.:biggrin:

    @Delucs
    Schreibe dann trotzdem mal der Mini Schweiz mit kopie des Servichefts und verlange eine Stellungsname sofern die Reparatur nicht kostenlos war.......Du hast ja gute Karten da dein Mini immer in einer Mini-Vertretung im Service war(obschon ja nicht mehr Pflicht). Sowas geht nur Direkt über Dielsdorf. Hoffe das die Angelegenheit zu Deiner vollen Zufriedenheit erledigt wird.

    Griessli Thomas
     
  11. Delucs

    Delucs
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Steuergeraet wurde gewechselt und habe die Rechnung bekommen. Alle Kosten wurden uebernommen und die Garage hat alles abgewickelt!
    Bin richtig froh:lol:
     
  12. Lausar

    Lausar
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Meiner spinnt seit drei Tagen auch! Es hat damit angefangen dass das Beifahrerfenster rauf und runter ging. Zwar nur um den einen Zentimeter den er beim zumachen der Tuere macht aber das ganze minutenlang.
    Dann hat es angefangen mit dem Innenlicht. Das schaltet sich automatisch ein und aus, manchmal dimmt es langsam aus und manchmal laesst es sich gar nicht ausschalten. Wie verhext!!




    super Sache... genau dasselbe gestern bei mir und jetzt heute funktioniert nicht mal mehr die ZV. Meiner hat 1. Inv. 01/2003. Hab jetzt heute den Termin gekriegt zum Fehler auslesen. Auf die Rückrufaktion angesprochen (hab mich vor dem Anruf kurz schlau gemacht hier im Forum), ist der Kundenberater der Garage nicht darauf eingegangen. Bisher waren sie immer recht kulant, mal kucken wie's jetzt ausgeht.

    Welchen Kostenrahmen muss ich hier etwa budgetieren?
     

Diese Seite empfehlen