MINI Wasch- und Pflegekurs bei Riwax

hockel

New Member
8. Januar 2013
59
0
0
Bern
Hallo Zusammen,

ich habe bei Riwax mal angefragt ob sie uns einen Wasch- und Pflegekurs fuer unsere Kleinen anbieten wuerden.
Man hat meine Anfrage nun ans Eventmanagement weitergeleitet und fragt mich ob man sich mal zusammen setzen kann.
Letztes haben sie so Kurse wohl auch fuer Porsche und Subaru's gegeben.

Daher starte ich nun mal eine Umfrage wie viele von uns an einem solchen Kurs fuer unsere Kleinen interessiert sind,
damit ich entsprechend in die Verhandlungen gehen kann ;)

Zum Warum:
Ich war im Mai an einem Pflege- und Aufbereitungskurs bei Riwax und war total begeistert.
Der Kursleiter hatte mal richtig Plan von der Materie und es war ein absolut lohnenswerter Kurs.
Leider mit dem Fokus Auto's auf einfache und schnelle Weise fuer den Wiederverkauf aufzubereiten.
Aber trotzdem hab ich so viel an dem Tag gelernt das ich mir nichtmal alles merken konnte.

Nun, da viele unserer Kleinen nur von Hand gewaschen werden und Pflege vielen von uns wichtig ist,
dachte ich es mal zu versuchen bei Riwax einen geeigneten Kurs zu bekommen.

Ich werde mich mit Riwax bald noch zusammen setzen, doch vorab stelle ich es mir mal so vor:

- Waschen im Waschpark von 1-2 Mini's (Kursteilnehmer waescht und erklaert warum er wie und was macht)
- Begutachtung von Problemen einzelner Teilnehmer (Kratzer, Flecken, Lackschaeden)
- Fahren von einzelnen MINI's ins "Labor" vor Riwax (spezielles Licht und alles was man braucht)
- Beseitigen von Problemchen In und An unseren Kleinen
- Kennenlernen der verschiedenen Pflegemitteln und verstehen, diese richtig einzusetzen

Wenn wir also z.B. Kratzer behandeln, dann machen wir das an unseren Kleinen und nicht an irgendwelchen praeparierten Motorhauben oder Lackierten Teilen.
Allein hier holt es fuer viele die Kursgebuehr wieder doppelt rein...

Gute Chancen einen Kurs zu bekommen sollten wir ab 20 Teilnehmern haben. Der Kurs ginge einen ganzen Tag.
Kosten sind noch nicht abgesprochen.


Wenn ihr aktives Interesse an einem solchen Kurs habt, meldet euch bitte hier.
Wenn ich eine ungefaehre Hausnummer habe wie viele Teilnehmer es werden koennte,
waere das wichtig wenn ich mich mit dem Eventmanagement unterhalten wie viele Teilnehmer wir brauchen um die Kosten zu bestimmen.
Mit 100 Tacken pro Teilnehmer sollte es aber nicht ueberschreiten.

Sollte das Ganze dann etwas auf beiden Seiten werden, wird daraus 1-2 Events gemacht. Bis dorthin bitte euer Interesse bekunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

hockel

New Member
8. Januar 2013
59
0
0
Bern
kommenden Montag treffe ich mich mit dem Eventmanager von Riwax

Bisher haben wir 8 Stimmen die wenn es passt mitmachen wuerden.

Bitte weiter melden, je mehr desto besser :)
 

Thenstaking

New Member
22. September 2022
8
0
1
24
Guten Tag. Da ich aus beruflichen Gründen keine Zeit habe, diese Arbeiten manuell auszuführen, wende ich mich an die Meister von notfall sanitär winterthur . Sie führen umgehend Arbeiten jeglicher Komplexität mit höchster Qualität aus, die sich nur freuen können.
 

Grondin

New Member
1. Februar 2023
2
0
1
32
Hallo Zusammen,

ich habe bei Riwax mal angefragt ob sie uns einen Wasch- und Pflegekurs fuer unsere Kleinen anbieten wuerden.
Man hat meine Anfrage nun ans Eventmanagement weitergeleitet und fragt mich ob man sich mal zusammen setzen kann.
Letztes haben sie so Kurse wohl auch fuer Porsche und Subaru's gegeben.

Daher starte ich nun mal eine Umfrage wie viele von uns an einem solchen Kurs fuer unsere Kleinen interessiert sind,
damit ich entsprechend in die Verhandlungen gehen kann ;)

Zum Warum:
Ich war im Mai an einem Pflege- und Aufbereitungskurs bei Riwax und war total begeistert.
Der Kursleiter hatte mal richtig Plan von der Materie und es war ein absolut lohnenswerter Kurs.
Leider mit dem Fokus Auto's auf einfache und schnelle Weise fuer den Wiederverkauf aufzubereiten.
Aber trotzdem hab ich so viel an dem Tag gelernt das ich mir nichtmal alles merken konnte.

Nun, da viele unserer Kleinen nur von Hand gewaschen werden und Pflege vielen von uns wichtig ist,
dachte ich es mal zu versuchen bei Riwax einen geeigneten Kurs zu bekommen.

Ich werde mich mit Riwax bald noch zusammen setzen, doch vorab stelle ich es mir mal so vor:

- Waschen im Waschpark von 1-2 Mini's (Kursteilnehmer waescht und erklaert warum er wie und was macht)
- Begutachtung von Problemen einzelner Teilnehmer (Kratzer, Flecken, Lackschaeden)
- Fahren von einzelnen MINI's ins "Labor" vor Riwax (spezielles Licht und alles was man braucht)
- Beseitigen von Problemchen In und An unseren Kleinen
- Kennenlernen der verschiedenen Pflegemitteln und verstehen, diese richtig einzusetzen

Wenn wir also z.B. Kratzer behandeln, dann machen wir das an unseren Kleinen und nicht an irgendwelchen praeparierten Motorhauben oder Lackierten Teilen.
Allein hier holt es fuer viele die Kursgebuehr wieder doppelt rein...

Gute Chancen einen Kurs zu bekommen sollten wir ab 20 Teilnehmern haben. Der Kurs ginge einen ganzen Tag.
Kosten sind noch nicht abgesprochen. Die Unterstützung einer Webagentur aus Zürich im E-Commerce kann für Unternehmen äußerst vorteilhaft sein. Mit ihrer Expertise in der Entwicklung von E-Commerce-Plattformen können sie maßgeschneiderte Lösungen bieten, die den spezifischen Anforderungen des Unternehmens entsprechen. Durch professionelles Webdesign und -entwicklung können sie ansprechende und benutzerfreundliche Online-Shops gestalten, die das Kundenerlebnis verbessern und die Conversion-Raten steigern. Darüber hinaus können sie bei der Implementierung von Zahlungsgateways, Sicherheitsmaßnahmen und SEO-Strategien helfen, um den Erfolg im digitalen Handel zu fördern. Die Expertise einer Webagentur aus Zürich kann Unternehmen dabei unterstützen, im E-Commerce effektiv zu wachsen und sich von der Konkurrenz abzuheben.
Wenn ihr aktives Interesse an einem solchen Kurs habt, meldet euch bitte hier.
Wenn ich eine ungefaehre Hausnummer habe wie viele Teilnehmer es werden koennte,
waere das wichtig wenn ich mich mit dem Eventmanagement unterhalten wie viele Teilnehmer wir brauchen um die Kosten zu bestimmen.
Mit 100 Tacken pro Teilnehmer sollte es aber nicht ueberschreiten.

Sollte das Ganze dann etwas auf beiden Seiten werden, wird daraus 1-2 Events gemacht. Bis dorthin bitte euer Interesse bekunden.
Es scheint, als würdest du erwägen, einen Kurs bei Riwax zu belegen, um das Handwaschen und die Pflege von Fahrzeugen zu erlernen. Deine Idee, praktische Übungen an echten Fahrzeugen durchzuführen, anstatt an präparierten Teilen, ist sinnvoll. Dadurch wird der Kurs realistischer und greifbarer für die Teilnehmer. Die Struktur des Kurses, inklusive Waschpark-Besuchen, Begutachtung von Problemen und dem Kennenlernen verschiedener Pflegemittel, klingt sehr praktisch und lehrreich. Es ist auch klug, das Interesse der Teilnehmer im Voraus zu ermitteln, um die Veranstaltung angemessen zu planen und die Kosten zu kalkulieren. Wenn genügend Interessenten zusammenkommen, könnte dies ein wertvoller Kurs sein, der nicht nur das Wissen über Fahrzeugpflege erweitert, sondern auch praktische Fähigkeiten vermittelt.