Plasti Dip

Dieses Thema im Forum "Karosserie" wurde erstellt von Leroy, 12. Januar 2013.

  1. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    Wollte kurz mal fragen ob jemand schon Erfahrung mit dem "Lackersatz" Plasti Dip gemacht hat?

    Schaut eigentlich auf den ersten Blick ziemlich gut aus...: http://www.youtube.com/watch?v=rNY9Dx617N8

    Eigentlich wollte ich ja mein R53 verkaufen, aber bei den tiefen Occasionspreisen reizt mich das nicht wirklich so...

    Deswegen dachte ich, dass ich evtl. während den Semesterferien im Sommer ein kleines Projekt starten könnte und meinen Mini "umlackieren" könnte...Kostet etwa 150-300.- für die "Farbe" und falls man kein Niederdruck-Sprühsystem zur Hand hat oder mieten/ausleihen kann, kommen noch etwa 80-120.- dazu...Viel günstiger als lackieren lassen und wenn man nicht zufrieden ist, dann kann man es einfach wieder wegreissen....zumal es den Originallack an sich vor Beschädigungen schützt...

    Gewöhnliche Lackpistolen oder sonstige Luftbetriebene Geräte funktionieren nur sehr schlecht (wohl aufgrund der Dichte des Materials)...

    Gruss LJ
     
  2. Speedy76

    Speedy76
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    smile

    da wirst du deine probleme haben. der s4 auf dem video wird nicht lange laufen wenn er den ganzen küler mit dem mist vollgenebelt hat.... lass ihn lieber Folieren kanst de auch wieder runterreissen
     
  3. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ne, Folieren kommt nicht in Frage. Ist mir zu teuer...

    Nun, ich werde nicht einfach mal wie ein Anfänger drauflossprühen und dann hat sich's. Zuerst wird das einige Male auf einer Glasscheibe gemacht, welche ich dann durchleuchte, um zu sehen wie gleichmässig bzw. ungleichmässig ich den Gummi aufgetragen habe und dann versuche ich mich zu verbessern, damit das dann auch gut ausschaut....Evtl. weniger pro Schicht auftragen, dafür mehrere Schichten usw.

    Kühlergrill u.ä. Sachen müssen ja nicht besprayt werden (und wenn doch, dann so, dass die Luftzufuhr sicherlich nicht eingeschränkt wird...), ich werde es schon etwas überlegt machen, sodass nix vernebelt wird, was auch nicht vernebelt werden sollte...

    Bezüglich Probleme haben oder nicht, hast du bereits mit Plasti Dip o.ä. Gummilacks gearbeitet oder wirfst du deine Aussage einfach mal in den Raum? Letzteres bringt mir nur sehr wenig und ist auch nicht wirklich aussagekräftig.

    Gruss
     
  4. wildundfrei

    wildundfrei
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du deinen Mini in ner anderen Farbe plastidipst, denk daran das Farbwechsel in CH meldepflichtig sind... Gibt nen neuen Fz Ausweis...
     
  5. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für den Input. Das hätte ich sicherlich vergessen! Merci!
     
  6. nnim

    nnim
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    0
    Folieren? Zu Teuer? :) Wenn dir Folie schon zu teuer ist, lass es bleiben. Von dem Zeug habe ich nicht wirklich gutes gelesen.

    BTW... Frag mal Chris an, was es dich kostet den MINI zu folieren. Er ist am Bodensee und bietet dir super Preise an, da er in DE ist. https://www.facebook.com/CarWrappingBodenseee?ref=ts&fref=ts
     
  7. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nehme an, dass das sicher im Bereich von 2000.- sein wird...und das ist mir zu teuer...ich bin Student :D :p

    Ich muss nicht umbedingt eine neue Farbe haben, Anthrazit gefällt mir und sieht geil aus. Nur wollte ich halt mal ausprobieren wie das Auto in schwarzmatt mit meinen Felgen usw. ausschaut, wenn's mir dann nicht gefällt, dann hab ich 150.- oder vielleich 250.- ausgegeben und einen halben Tag verschwendet, aber kann das Zeugs wieder wegreissen und habe nicht wirklich ein grosses Loch im Geldbeutel...

    Ich wiederum, habe nicht viel schlechtes gelesen, suche aber jemanden der schon mal mit dem Zeugs an einem MINI gearbeitet hat...Negative Meinungen kommen meist von solchen, die sich einfach nicht die Zeit nehmen und mehrere Schichten sorgfältig auftragen, sondern meinen, dass das in 2 Stunden gemacht ist....

    Das Einzige, was ich bis jetzt als negativen Punkt auf der Liste habe ist, dass der Gummi sehr kratzempfindlich ist...d.h. im Winter sind halt einfach keine Distanzscheiben zu montieren, da sonst die Kieselsteine alles verkratzen....damit kann ich leben :D Brauche das Auto sowieso selten im Winter...

    Gruss
     
  8. nnim

    nnim
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    0
    Jaa mit 1000 Fr musst du rechnen, auch in DE :) Aber verstehe deinen Standpunkt! Frag Chris mal nach dem Plastidip, der hat es auch mal verwendet! Grz
     
  9. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Gemäss Chris würde es ungefähr 1600 Euro, sprich rund 2000 Franken kosten...bin ich erst bereit zu bezahlen, wenn ich weiss, dass es mir gefällt....ein Grund mehr, das ganze mal mit Plasti Dip zu probieren und dann zu beurteilen wie es ausschaut. :)

    Ich glaub, dass ich das diesen Sommer während den Semesterferien mal anpacken werde :)
     
  10. nicu91

    nicu91
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die sprühfolie von foliatec (etwa das gleiche wie plastidip). habe damit die ringe um die scheinwefer und den tankdeckel schwarzmatt,,foliert,, und es funktionierte super. habe in mehreren schichten gesprayt und diese jeweils trocknen lassen. gruess nicu
     
  11. BUddY

    BUddY
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hoi, ich schicke dir mal ne pn zu einem der seinen Mini gedippt hat.

    Zum Thema Kratzer, soweit ich weiss sorgen die Lösungsmittel im Plasti Dip dafür, dass man "Schäden" problemlos mit ner Sprühdose übersprühen kann und man nichts von der Reparatur sieht.

    Gruss
    BUddY
     
    #11 BUddY, 13. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2013
  12. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Danke Buddy für die Infos (PN).

    Ja eben, das finde ich ja das kuule. Wenn du einen Kratzer hast, dann machst du einfach (nach dem Reinigen ;)) eine neue Schicht rauf (Auf dem ganzen Auto, wohl aus optischen Gründen vorteilhaft) und alles ist wieder gut.

    Ebenfalls werde ich meine schwarzmatten Felgen dann auch noch gerade zudippen, dann werden auch die auf Schäden weniger anfällig....

    Also ich hab mich entschieden, dass ich das definitiv im ersten halben Jahr 2013 machen werde...Über die Farbe bin ich mir jedoch noch nicht schlüssig...klar ist, dass sie matt sein muss.

    - Weiss: Ist der Schmutz ziemlich schnell sichtbar :/ Ich würde den ganzen MINI ohne Chromteile und ohne A-Säule zudippen. Dann schwarze Stripes über die Haube. Würde doch noch ziemlich kuul ausschauen?

    - Schwarz: Macht das ganze Auto dann ziemlich aggressiv. Ich würde dann einen weissen Ring um die Felgen dippen (evtl. überlass ich das aus Zeitgründen den Felgenprofis) und dann zwei weisse Stripes über die Haube machen...

    - Fancy: Sone Art Cyanblau ([​IMG]) + Schwarze Stripes...

    Ich bin eher für Schwarz mit weissen Stripes..ob ich dann die Chromteile auch dippen werde oder nicht, weiss ich bis jetzt noch nicht....was denkt ihr? (In meinem Profll sind Bilder von den Felgen ersichtlich, damit man sich das etwas besser vorstellen kann..)
     
  13. be.mini

    be.mini
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich interessiere mich auch dafür, würde mich auf deinen Erfahrungsbericht freuen.:biggrin:

    Finde, der Trend von weiss und schwarz matt ist langsam vorbei, aber das blau ist nice. Was hälst du von babyblau? Oder was ich noch agressiv fände, wäre der Army-Look in Nato-oliv

    img-0599-7966105177450902363.jpg

    Nardo-Highspeed-Event-2007-Sportec-SPR1-729x486-2aa61ec582e7284c.jpg
     
    #13 be.mini, 14. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2013
  14. BUddY

    BUddY
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  15. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ciao Buddy

    Nun, nach dem Dippen der letzten Schicht, werde ich alles austrocknen lassen und die Stripes dann drübersprayen. Die Abdeckerei wird Tricky sein, aber das wird schon gehen. Ich werde das mit einer Art klebenden Schablone (Folie) machen. Muss einfach superexakt arbeiten. Das wird auf jeden Fall der entscheidende "Alles-oder-Nichts"-Schritt, welchen ich einige Male üben werde, bevor ich das Zeugs auftrage :) Wie ich das dann genau machen will, muss ich mir noch überlegen.

    Ich gehe gerne Herausforderungen an und das wird dann auch sicher ein interessanter Tag werden. Fotokamera wird auf jeden Fall dabei sein. Werde also mein Scheitern oder "Geglücken" dokumentieren :)

    Ja, das mit den Felgen werde ich wohl so lösen. Ist einfacher...muss einfach matt sein...das Ganze soll ja schliesslich eine "Leitlinie" haben und nicht mal so, mal so :)

    Das Problem ist nur, dass ich den Ring eigentlich innen haben möchte bzw. es wohl gar nicht anders geht, da die Speiche bis zum Felgenrand geht. Breyton: http://www.tirerack.com/images/wheels/breyton/swap/breyton_racegtsr_mg_ci3_l.jpg

    @ be.mini: Nun, den wird's sicherlich geben, aber eben, kann noch den einen oder anderen Monat dauern, bis ich dazu komme. Soll auch nicht eine schnell-schnell Arbeit sein...sondern durchgedacht ;)

    Hmm...ich tendiere irgendwie trotzdem zur schwarzen Farbe. Es ist einfach dezenter und verleidet wohl nicht so schnell, wie ein auffälliges Blau o.ä. Ich würde vermutlich der schwarzen Farbe noch ganz wenig Weiss beimischen, damit es noch ein Tick ins dunkelgraue geht. Mal schauen :)

    Gruss
     
    #15 Leroy, 14. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2013
  16. nicu91

    nicu91
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    das wird dann sehr schwierig die schablone für die stripes wieder weg zu nehmen ohne das du die farbe gerade mitziehst, denn das ist dann eine gummischicht! hatte schon bei meinen ringen probleme als ich das abdeckband entfehrnte und die farbe immer gleich mit kam. gruess nicu
     
  17. hdr

    hdr
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Felgen Speichen lackieren mit Plasti Dip

    Hallo zusammen

    Mit Plasti Dip haben wir bisher super Erfahrungen gemacht, wenn es darum ging einzelne Speichen oder auch ganze Felgen zu lackieren.

    Siehe hier -->

    Resultat:

    [​IMG]
     
  18. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ciao Nicu

    Ich war eigentlich nie ein Fan von Stripes. Aber wenn ich den ganzen MINI schwarzmatt (Felgen sind es bereits) sprayen würde, dann würden die weissen Streifen evtl. sogar passen....Nun ich würde dann zuerst mal z.B. eine 10 cm auf 10 cm Fläche besprayen (z.B. mit 5 Schichten) und dann ein Stück Folie auftragen, dann merke ich sofort ob ich beim entfernen der Schablone die Gummischicht mitreisse oder nicht. Aber so wie ich auf den Youtube-Videos gesehen habe, muss man da schon etwas kräftig ziehen, damit sich die Schicht löst. Falls sich die Schicht lösen solle, kann ich immer noch mit einem Klebeband arbeiten, welches nicht allzu stark haftet (Malerband?)...und wenn das auch nicht klappt, dann lass ich es sein....ist nicht wirklich das Wichtigste für mich ;)

    Muss man halt ausprobieren :)

    Bezüglich Farbwahl, habe ich weiss ausgeschlossen.

    Bleiben noch Blau und Schwarzmatt übrig. http://www.attractive4mini.com/showroom/bilder/mini/mini-cooper-s.html <--- Die zwei untersten MINIs.

    Entweder ein solches Blau (wird natürlich matter werden) oder das Ganze in Schwarz. Schlüssig bin ich auch noch nicht, ob die Chromparts (Leisten, Licht, Spiegelabdeckung, Heck) auch Dippen soll oder nicht....
     
  19. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ciao Leute

    Kann mir kurz jemand der die Challenge Stripes (Sport Stripes?) hat die Masse angeben? Ich benötige lediglich die Breite eines einzelnen Streifens und der Abstand in der Mitte zum nächsten Streifen...der Rest ergibt sich ja dann ;)

    Geht darum, dass ich das nötige Abdeckmaterial besorgen kann...

    Grüsse und Dankeschön

    PS: Ich bestelle vermutlich am Montag, eventuell am Dienstag die Ware bei www.plastidip.co.uk

    Falls jemand auch etwas möchte (ist günstig über UK im Gegensatz zu Schweizer Shops, Dose kostet ungefähr 15.- bis 18.- anstelle 24.-) müsste ich es ziemlich schnell wissen (bis Montag 12.30). Porto kostet unabhängig von der Menge 33 Pfund und würde dann im Verhältnis zum Bestellwert verteilt. Falls interessiert: PN!
     
    #19 Leroy, 18. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2013
  20. Leroy

    Leroy
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    Habe am Weekend nun mein MINI gedippt und bin ziemlich zufrieden mit dem momentanen Ergebnis...zufrieden ist etwas untertrieben...es sieht abartig geil aus! Leider hatte ich etwas zu wenig Zeit eingeplant (weil es so kalt ist, dauert es ziemlich lange bis die Schichten ausgetrocknet sind) und somit hatte ich keine Zeit mehr für weitere Schichten. Die letzten zwei-drei Schichten werde ich innerhalb der nächsten 2 Wochen machen. Bis dahin wird mein MINI im Archivraum warten müssen.

    Wenn das Interesse da ist, werde ich mal an einem freien Tag einen kurzen Erfahrungsbericht mit (hochaufgelösten) Bilder verfassen. Mit kurz, meine ich wirklich kurz, denn ausführliche Tutorials usw. gibt es zu genüge...

    Grüsse LJ
     

Diese Seite empfehlen