Rasseln bei Kaltstart

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von sweet yellow, 18. Oktober 2009.

  1. markito11111

    markito11111
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zäme

    Ich fahre seit ca. 4 Jahren einen Mini Cooper S (Jahrgang 2007). Nun hatte nie Probleme damit, aber seit neuestem habe ich auch das bekannte "rasseln" sowie "Diesel" Geräusch beim Starten. Das Geräusch bleibt auch eigentlich, wenn ich länger damit fahre.

    Nun. habe es diese Woche in die Garage gebracht und die wollen von mir wegen der "Steuerkette" CHF 2700

    Habt ihr Erfahrung damit? Ich finde den Betrag komplett überrissen und gem. Garage haben Sie gesagt, dass die MINI/BMW nicht entgegenkommt. Habe jedoch im Forum immer gelesen, dass BMW das bezahlt hat, da das Manko bekannt ist.

    Ich wäre unglaublich froh für eure Hilfe.

    LG
    M
     
  2. winti cooper s

    winti cooper s
    Expand Collapse
    MINI-Kilometerfresser

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    5.372
    Zustimmungen:
    103
    hattest du immer genug öl drin?
     
  3. MCSandy

    MCSandy
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, bin ganz neu hier und noch etwas unerfahren :(

    Also ich habe jetzt ca. 3wochen einen Cooper S (11.2007) mit mittlerweile ~62.000km... Bei mir hat das rasseln letzte woche auch angefangen, war heute zur inspektion in einer Garage (nicht bei BMW/MINI) und der hat mir gesagt ich müsste bei BMW/MINI da er der Meinung wäre das rasseln komme von der Steuerkette oder dem Kettenspanner... Hier bei uns in Luxemburg bin ich nicht so begeistert von Preis/Leistung, deswegen wollte ich in der näheren deutschen Umgebung in eine Garage... Da für mich das alles ganz neu ist (1ter MINI) und ich ein Fräulein bin, will ich nicht übers Ohr gehauen werden :p meine Fragen jetzt an euch ;)

    -kann mir jemand eine seriöse und vertrauenswürdige Garage empfehlen?
    -was muss ich aufpassen/wissen?
    -und was würde mich der ganze spass kosten? :/

    Vielen lieben Dank :)
    Sandy ;)
     
  4. pinki

    pinki
    Expand Collapse
    MINI-Werksfahrerin

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    27
    Kuckuck
    Meine Kleine geht nächste Woche in den Service, und da sie im Winter öfters gerasselt hat, hab ich dies auch gleich gemeldet.

    Im Falle da wirklich der Kettenspanner oder sonstiges getauscht werden muss, bezahle ich das? oder soll ich auf MINI Schweiz hinweisen?

    Meine Lady ist immerhin aus dem Jahre 2007, daher jegliche Garantieansprüche schon lange verjährt.
    Habe den Service immer brav bei BMW machen lassen.

    Hab ich in verschiedenen Foren gelesen, dass auch nach der Garantie der Kettenspanner von MINI Schweiz übernommen wird?

    Wie sind eure Erfahrungen damit?

    Grüessli
     
  5. pinki

    pinki
    Expand Collapse
    MINI-Werksfahrerin

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    27
    Danke für die zahlreichen Antworten, man könnte meinen, meiner sei der Einzige, der Probleme mit dem Kettenspanner hat...
    Schnute hat jetzt einen Neuen, und rasselt überhaupt nicht mehr.

    MINI Schweiz hat weder mitfinanziert, noch mit mir Kontakt aufgenommen. Das nenn ich Service.
    Bravo Ihr Flaschen! Wir bezahlen Eure Fehler, gehört das zu Eurer Marketingstrategie?
     
  6. Demi

    Demi
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    6
    Bis 5 Jahre sollte Kulanz drinn liegen. Das irgendwann MINI nichts mehr zahlt, sollte, realistisch gesehen, klar sein. Es liegt zudem an der Werkstatt, wie motiviert diese ist und ob Sie für Kleinigkeiten einen Kulanzantrag stellen. Je nach Bezugsquelle kostet der Spanner kaum etwas und man findet im Internet diverse Anleitungen wie man ihn selbst wechseln kann. Soll kein Hexenwerk sein.

    Ohne dir auf die Füsse treten zu wollen, dein Mini hat nicht wenige Jahre auf dem Buckel...genau wie meiner. Für zukünftige Reparaturen rate ich dir aus eigener Erfahrung eine markenfreie Werkstatt zu suchen. Nur weil BMW/MINI draufsteht, muss das Personal nicht besser sein.

    Cheers :party:
     
  7. pinki

    pinki
    Expand Collapse
    MINI-Werksfahrerin

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    27
    Hoi Demi
    Bist mir nicht auf die Füsse getreten, hihi... ;-)
    Ich weiss, dass ein acht Jahre altes Auto nicht mehr in der Garantiezeit liegt. Ich finde einfach, dass ein Fehler, der offiziell bekannt ist, und auch auf dem Mist von BMW gewachsen ist, auch von Ihnen finanziert werden sollte.
    Wir reden hier nicht von Abnutzung oder Fahrerfehler. (Welche ich ganz klar ohne zu murren selber bezahle)
    Es wurde eine Anfrage an MINI Schweiz gestellt, und Ihre Antwort war, dass Sie unter 200.- nichts bezahlen.
    Zu dem kommt noch, dass ich bei jedem Service erwähnt habe, dass mein MINI ab und zu rasselt..also definitiv nicht mein Bock..
    Wollte euch nur alle darüber informieren, ich mache wegen 200.- kein Theater.. ;-) geht rein ums Prinzip.. :)
     
  8. Crodino

    Crodino
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    So wie's aussieht bzw. tönt, habe ich nun auch das vielverbreitete Problem mit der Steuerkette... :(
    Mein Auto ist ca. 9-jährig - wie gross ist die Chance, dass da noch etwas auf Kulanz repariert wird?
    Kennt sich jemand damit aus?
     
  9. winti cooper s

    winti cooper s
    Expand Collapse
    MINI-Kilometerfresser

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    5.372
    Zustimmungen:
    103
    wahrscheinlich ist nix mehr mit kulanz. aber am besten einmal deine garage fragen ;-)
     
  10. Schwarzfahrer

    Schwarzfahrer
    Expand Collapse
    Muckefuck-Cooper_S_86

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    23
    Frag mal dort nach! Ev. muss "nur" der Kettenspanner jndnicht das ganze Teil gewechselt werden, dann sinds laut meiner Garage rund CHF 200.00 - 300.00.

    War bei mir gerade so, hab aber die Rechnung noch nicht bekommen. ;)
     
  11. British Cars

    British Cars
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier im MINI forum :)

    Meine Freundin hat das gleiche Problem (Rasseln) auf Ihrem R56 (Bj.2010) - und auch nur bei Temp. um die 0 Grad Grenze (?) werde heute gleich mal noch Öl kontrollieren und ggf nachfüllen, auch wenn man öfter lesen kann das dies schlimmer klingt als es ist, gefällt mir solch eine 'Geräuschkulisse' ganz und gar nicht :(

    Ps:
    Nach 1-2 minuten - oder 1km ist dann alles wieder i.o....

    Ansonsten morgen mal bei BMW/MINI einen Termin geben lassen....möchte dieses Geräusch möglichst schnell wieder loswerden ;)

    Liebe Grüsse,
    Michi
     
  12. British Cars

    British Cars
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    ...so habe jetzt 0.5l nachgefüllt, dieser 'Messstab' ist ja nicht einfach abzulesen, musste bestimmt 6-7mal nachschauen bis ich eine verlässliche Ölstandsmessung machen konnte...
     
  13. winti cooper s

    winti cooper s
    Expand Collapse
    MINI-Kilometerfresser

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    5.372
    Zustimmungen:
    103
    der “messstab“ macht seinem namen nicht wirklich die ehre... :-(.
     
  14. British Cars

    British Cars
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ja - leider ;) mal schauen - und hören, im moment ist es ok, schönen Abend noch!

    Gruess
     
  15. pinki

    pinki
    Expand Collapse
    MINI-Werksfahrerin

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    27
    Hei, ich hatte mit meinem R56 dieselbe Geräuschkulisse, hab das bei jedem Service in der BMW Garage erwähnt. und letztes Jahr fand dann die Garage, dass sie sich diesem Problem annehmen.
    Ich kenne mich nicht aus, was unter der Haube alles klappert und rasselt, aber auf dem Auszug des letzten Service steht: Kolben für Kettenspanner aus-und einbauen/ersetzen (147.50) und Kettenspanner (21.94)
    Seither ist Ruhe unter der Haube und meine kleine schnurrt wieder, wie sie es sollte. :)
    Öl nachfüllen ist das A und O bei den R56, hatte noch nie ein Auto, dass soviel Öl gesoffen hat, wie die Schnute. (Hatte vorher ein Cooperli und einen alten Peugeot 205) ;-)
     
  16. British Cars

    British Cars
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    .......................
    Guten Abend :)
    Ja - der Ölverbrauch ist etwas 'erhöht' so im gesamten gesehen ;) naja, ansonsten hat die kleine kein Gebrechen und läuft nett - und recht zackig, bin immer mal wieder erstaunt wie nett SIE rennen kann...

    Guten Rutsch ins neue Jahr :)

    Gruss
     
    pinki gefällt das.
  17. gofast

    gofast
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ist das Geräusch jetzt noch da oder konntest du es beheben?
     

Diese Seite empfehlen