Tempomat nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Speed, 25. August 2013.

  1. Speed

    Speed
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hat schon einmal jemand von euch den Tempomat in einem R56 (GP2) mit Dreispeichenlenkrad nachgerüstet?
    Ich habe irgendwo gelesen, dass ab Modelljahr '10, nur die Tasten eingebaut werden müssen und neu codiert werden muss.
    Das Schaltzentrum in der Lenksäule, dass vorher auch gewechselt werden musste, ist scheinbar ab Modelljahr '10 schon vorhanden (d.h. mit den benötigten Steckkontakten).
    Kann das jemand bestätigen, oder hat jemand sonst schon irgendwelche Erfahrung (insbesondere mit einem GP2), wo ich es gerne nachrüsten möchte?
    Offiziel im Teilekatalog ist nicht genau ersichtlich welche Teile jetzt wirklich benötigt werden und ob es überhaupt geht (bezogen auf den GP2).
    Ich wäre froh, wenn jemand Info's dazu hätte.
     
  2. Speed

    Speed
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Noch niemand nachgerüstet oder sonst etwas zu diesem Thema wüsste?
     
  3. CHE

    CHE
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Eh doof, dass man beim neuen GP darauf verzichtet hat. Der alte GP hatte das noch.
    Bei den scharfen Gesetzen heute, finde ich ein Tempomat äusserst hilfreich, um etwas entspannter die Geschwindigkeit zu halten.

    Wieso fragst du nicht einfach beim MINI-Händler nach? Die müssten das für dich abklären können.
    Lass dich nicht abwimmeln oder geh zu einem anderen Händler, wenn sie einfach aus der Hüfte schiessen, dass es nicht möglich ist.
    Ich hatte dieses Thema auch schon gegoogelt und ich meine mich zu erinnern, dass das Nachrüsten möglich sein sollte.
    Es stellt sich nur die Frage, ob bei dir die Verkabelung schon in der Lenksäule drin ist.
    Dafür könntest du den Airbag abmontieren. Dafür musst du aber leider oben zweifach mit je einem dünnen Schraubenzieher in die Lenkradnabe stechen, um die Federentriegelung des Airbags zu lösen.
    Batterie abhängen!!! Ich sag dir, das Entriegeln ist dann eine fummelige Sache und braucht vier Hände. Einer zieht am Airbag, der andere versucht blind die unsichtare Entriegelung zu treffen.
    Sehr beschissen gelöst, da man dann auch Spuren oben an der Lenkradnabe durch das Einstechen hinterlässt.
    Ich hatte das ganze Prozedere beim Lenkradtausch auf JCW.
    Und dann hat nicht mal die Verzahnung der Lenkradnabe übereingestimmt und ich musste die Spur für 150.- einstellen lassen, um das auszukorrigieren, damit das Lenkrad wieder gerade stand.
    Bravo MINI !!!!
     
  4. Cooper S

    Cooper S
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
  5. Speed

    Speed
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiss, habe es in der Zwischenzeit auch nachgerüstet. Ist aber recht aufwändig, braucht auch ein neues Schaltzentrum für die Lenksäule. Für den GP muss der rechte Hebel extra umgebaut werden, da er ja keinen Heckscheibenwischer hat, den gibt es so nicht. Dann muss noch irgend ein Software File von BMW draufgespielt werden, sonst geht's nicht.
     
  6. CHE

    CHE
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Ich bin vor zwei Wochen bei der Seeblick Garage einen Occassion gefahren, der hatte den Tempomat drin.
    Angeblich hat das Fahrzeug dem Fahrzeugdiagnostiker bei ihnen gehört. Leider weiss ich den Namen nicht.
    Aber wenn du mal anrufst, kriegst du sicher was raus. ;-)
     
  7. CHE

    CHE
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    3
    Es war ein GP2, welcher für 37'900 mit 4'000km ausgeschrieben ist.
     
    #7 CHE, 29. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2014
  8. Duke330

    Duke330
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Kostet anscheinend um die Fr. 1000.-

    Mal schauen ob ich das auch mache...

    @Speed

    hast du evtl. auch ein iPhone 5 am GP gekoppelt und Musik gehört? Oder per USB?
     
    #8 Duke330, 8. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2014
  9. Speed

    Speed
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 1087.- bezahlt für die Nachrüstung.
    Ich höre Musik immer über einen USB-Stick, so zeigt's dir auch die Musiktitel im Display sauber an.
    Ich habe auch ein iPhone 5, habe es aber immer über Bluetooth verbunden, nur zum tel.
    Musikhören über das iPhone habe ich noch gar nie probiert, darum kann ich dir nicht sagen ob es funktioniert.
     
  10. Nicki-Nitro

    Nicki-Nitro
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    Sonntag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Eine Frage,
    Ich habe einen Mini R56 JCW GP2 mit Dreispeichenlenkrad. Folgende Teile hat mir der BMW-Händler (Abt Liestal) angeboten:
    - Schalter Multifunktionslenkrad MINI (32309289676) 195 EUR bei Leebmann (270 CHF in der CH)
    - Schaltzentrum Lenksäule DSC MINI (61319253770) 458 EUR bei Leebmann (571 CHF in der CH)
    Codierung haben sie gesagt, können sie machen, aber ohne Gewähr, ob es funktioniert, weil es im System nicht als Nachrüstlösung angeboten wird, respektive nie für den GP vorgesehen war. Die Teile sind natürlich ziemlich pricy und würde sie erst einmal gebraucht suchen. Gibt es manchmal auf Ebay für einen Bruchteil. Was muss jetzt genau codiert werden?

    Merci + Gruss
    Ronald
     

Diese Seite empfehlen