Waschanlage

Dieses Thema im Forum "Karosserie" wurde erstellt von obiwan, 22. Juni 2009.

  1. obiwan

    obiwan
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bin heute mit meinem R56 in einer Waschanlage gewesen, dabei wurde der Heckspoiler abgerissen! Ich habe schon oft Waschanlagen benutzt und bisher noch nie ein Problem gehabt. Hat jemand ähnlich Erfahrungen gemacht???
     
  2. Electric Blue

    Electric Blue
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    6
    :eek: du armer
    ist der Heckspoiler Original?
    gehe mit meinem Mini immer in die Waschanlage (Textil), null problemo
    dafür haftet der "Besitzer" der Waschanlage, sofern alles Original ist und keine verrückten Konstruktion vorhanden sind
    wie bist du verblieben?
     
  3. sweet yellow

    sweet yellow
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    shit, ne hatte mit meinem auch noch nie Probleme.... hat ja auch nen Spoiler drauf....

    klar steht bei jeder Waschanlage ``waschen auf eigene Gefahr`` aber ich denke eben wie EB schon gesagt hat ist der Spoiler ja denke ich mal Original und dann sollte es diesen eigenglich nicht abreissen!! Rate dir nur darauf zu beharren das der Betreiber einen Teil der Kosten übernehmen sollte! evr. war ja ein Sensor an der Anlage defekt der die Bürste hochziehen sollte...

    Greez
     
  4. Electric Blue

    Electric Blue
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    6
    also das steht bei uns ausdrücklich das der Betreiber für entstande Schäden aufkommt, allerdings hättest du das gleich melden müssen
     
  5. theBear

    theBear
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    von dem schild musst du mir ein foto zeigen !
    denn in der regel hängt ein schild, wo sie ausdrücklich die haftung ablehnen...
     
  6. c-girl

    c-girl
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte auch schon Probleme mit einer Waschanlage... Mir hat es mal beide Aussenspiegel abgerissen in der Waschanlage (Nein, bei diesem Modell konnte man sie noch nicht einklappen und nein, mein Auto war auch nicht schräg parkiert ;-), hatte vorher noch nie Probleme). Ich habe es dann dem Betreiber gemeldet und dieser machte mir unmissverständlich klar, dass er für keine Schäden haftet!!! Womit für mich der Fall Waschstrasse erledigt war, wasche mein auto nur noch von Hand... Gibt erst noch weniger Kratzer..:)

    Kannst ja mal mit dem Betreiber etwas diskutieren, vielleicht kommt er dir etwas entgegen und ansonsten hast du ihn/sie zumindest darauf aurmerksam gemacht das etwas nicht stimmen könnte...:)

    P.S. Nachdem es in der selben Waschstrasse an einem neuen Auto einen elektrischen Spiegel gekappt hat, wurde die Waschstrasse dann endlich repariert..;-)
     
  7. Electric Blue

    Electric Blue
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    6
    Also ich lese mir ja solche "Betriebsanleitungen" immer ganz genau durch und nachdem es mir mal einen Spiegel wieder aufgeklappt hat (ohne weitere Blessuren), habe ich das ganze nochmals durchgelesen. Aber ich werde das mal auf Foto bannen und gleich mal meine 2. Waschanlage besser unter die Lupe nehmen. Aber du hast recht, bei den meisten steht: auf eigene Verwantwortung.
     
  8. obiwan

    obiwan
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also der Betreiber hat sofort angeboten, das Teil zu ersetzen. Es handelt sich ja um den Original Spoiler, der nicht mal richtig hoch ist. Die Waschanlage scheint sehr neu zu sein, aber vielleicht sind die Sensoren falsch eingestellt?
    Habe jetzt zum ersten Mal die Anleitung konsultiert....und erfahren, dass man die Aussenspiegel auch einklappen kann (habe sie bisher nie eingeklappt..). Huch, zum Glück hats die noch nicht abgerissen! Mein Mini ist schliesslich erst 3 Monate alt.
    Oedet mich ein bisschen an, da ich von nun an nur noch mit zusammengebissenen Zähnen in die Anlage fahre....:deprem:
     
  9. Tiefflieger

    Tiefflieger
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen
    Einer Kundin von mir ist ist das auch passiert (Cooper R56). Ist wohl ein mangel beim neuen MINI.
    Ich müsste Sie mal Fragen glaub es ging auf Garantie.

    Gruss Thomas
     
  10. obiwan

    obiwan
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tönt ja toll! Naja, ich krieg das Teil ja zum Glück ersetzt und der Betreiber übernimmts. Sollte aber trotzdem nicht passieren, denke ich.
    Danke für die Message anyway!
     
  11. Electric Blue

    Electric Blue
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    6
    voila, sonst geht ja früher oder später keiner mehr hin
    die Maschinen sind ja sauteuer
    freut mich für dich
     
  12. Tiefflieger

    Tiefflieger
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    bei Ihr hat es MINI (Werksgarantie) übernommen die sollten auch deinen Heckflügel ersetzten nicht der "arme" Waschanlagenbetreiber der kann ja nichts dafür. Laut der Garage Abt in Liestal hatten sie schon mehrere fälle......
    Ist also ein Problem von MINI die Heckflügel sind anscheinend nicht sauber montiert.
    Griessli Thomas
     
  13. obiwan

    obiwan
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wow.
    Es ist in meinem Fall so, dass der Waschanlagen-Betreiber auch eine Renault Garage mit Karosserie führt. Er meinte, dass der neue Spoiler innert 2 Tagen bei ihm sei und er ihn noch spritzen werde... (kommen wohl nicht in schwarz..?). Falls es irgendein Problem gibt, werde ich mich mit MINI in Verbindung setzen.
    Falls es sich nicht um eine Fehlkonstruktion handelt, kann der Renault Mech. in vielleicht korrekt montieren? Zudem ist mein Mini Händler nicht grad um die Ecke....

    Danke für die Information!
     

Diese Seite empfehlen